Abgabebedingungen

Jeder, der ein Tier bei uns erwirbt, sollte vorher die Abgabebedingungen gelesen haben.

 

Wir vermitteln unsere Tiere ausschließlich nach diesen Bedingungen:

 

- sie werden nur gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr, die nicht verhandelbar ist, abgeben (Mädchen 30€, Kastraten 55€)

 

- KASTRATION ist TIERSCHUTZ

männliche Tiere werden NUR kastriet abgeben, wir haben zwar manchmal Böckchen auf der Website, diese warten entweder noch auf ihren Kastrationstermin oder müssen ihr Kastrationsfrist noch absitzen. Deshalb sind Anfragen auf reine Böckchen sinnlos. Frisch kastrierte müssen ihr Frist absitzen bevor sie zu Mädchen ziehen, wenn sie in eine Männer-WG ziehen, können sie schon vorher ausziehen

 

- sowohl tragende als auch stillende Tiere werden an niemanden abgeben. Falls eine Schwangerschaft möglich sein könnte, bleiben die Mädchen 10 Wochen bei uns, um eine Schwangerschaft sicher ausschließen zu können. Erst wenn die Babys groß genug sind und die Mütter abgestillt haben, werden die Mütter vermittelt 

 

- Jungtiere werden frühstens mit 5 Wochen bzw. von einem Gewicht von ca. 300g abgeben

 

- wir haben keinen Einfluss auf die weitere Entwiclkung der Tiere

 

- die Mädchen dürfen nicht zur Zucht eingesetzt werden und eine Anfrage für "Deckböcke" für Nur-Einmal-Babys-Haben ist ebenfalls völlig sinnlos

 

- die Meerschweinchen werden nicht in Einzelhaltung und als "Gesellschaftstier" zu einem Kaninchen vermittelt

 

- für zwei Meerschweinchen liegt die Mindestgröße des Käfigs/Eigenbau bei 120x60cm mit zusätzlichem Dauerauslauf, mehr Platz ist aber empfehlenswert und wird von den Tieren gerne angenommen

 

- die Tiere müssen Heu und Wasser ständig zur Verfügung haben, sie bekommen täglich Frischfutter und kein Getreidehaltiges Trockenfutter

 

- eine tierärztliche Versorgung sollte im Bedarfsfall für Sie selbstverständlich sein

 

- die Tiere werden augenscheinlich gesund abgeben, Erkrankungen, die uns bekannt sind, werden selbstverständlich bekannt gegeben und wir haften nicht für eventuelle spätere Erkrankungen

 

- auch für die Charaktereigenschaften kann keine Garantie übernommen werden

 

- die Tiere sind nach dem §2 des Tierschutzgesetzes zu halten:

"Wer ein Tier hält, betreut oder zu betreuen hat, muss das Tier seiner Art und seinen Bedürfnissen entsprechend angemessen ernähren, pflegen und verhaltensgerecht unterbringen und darf die Möglichkeiten des Tieres zu artgemäßer Bewegung nicht so einschränken, dass ihm Schmerzen oder vermeidbarer Leiden oder Schäden zugefügt werden"

 

- wenn Sie ein bei uns gekaufte Meerschweinchen, aus welchen Grund auch immer, wieder abgeben möchten, nehmen wir es selbstverständlich zurück

 

Da ich meist nur einmal am Tag am Computer bin, kann es sein, das es ein bisschen dauert bevor ich antworte. Wenn es dringend sein sollte, rufen Sie einfach kurz durch unter 0162-1335701.